Neuigkeiten

 

 

 

 

Naturerleben: grüne Meditation, Achtsamkeitstraining, Resilienzstärkung, Ressourcenaktivierung, Waldbaden

kraftvoll, kreativ, bewegend

 

Ich freue mich, dich auf meiner Website begrüßen zu dürfen. Mein Name ist Monika Wilke. Ich bin Inhaberin des Unternehmens "einfach bewegend".

 

  • Du möchtest mehr Gleichmut, Gelassenheit und Entspannung erreichen?
  • Du möchtest einfach mal raus aus dem Alltag und Kraft sammeln?
  • Du möchtest neue Perspektiven kennenlernen und Deine Kreativität entdecken?

 

Grundlage meiner Tätigkeit ist das integrative Menschenbild, in seiner  „bio-psycho-sozial-ökologischen“ Ausrichtung. Dabei arbeite ich erlebnisorientiert. Menschen wollen in allen vier Bereichen angesprochen werden. Mein Arbeitsraum ist vorrangig die Natur, der Wald. In der Natur werden alle Dimensionen berücksichtigt, sie lädt zum Suchen und Finden ein.

Der Mensch wird heute als Wesen "in Entwicklung" gesehen und trägt alle Möglichkeiten für seine Entwicklung bereits in sich. Entscheidend für ein glückliches und selbstgestaltetes Leben ist eine körperliche und seelische Balance.

Menschen steuern in Richtung Selbstverwirklichung und Entfaltung und wollen dem Leben Sinn und Ziel verleihen.

Wird die Entwicklung durch äußere oder innere Bedingungen behindert, entstehen Konflikte und die Entfaltung des vollen Potentials ist blockiert. Erleben und Selbstkonzept geraten aus dem Gleichgewicht und sind nicht mehr in Einklang. Der Mensch wird krank.

Durch achtsame Bewusstwerdung von Selbstkonzept und neue positive Erfahrung kann beides angenommen und integriert werden, so dass der Mensch sich selbst wieder als Einheit erlebt und aus dem Vollen schöpfen kann.  

Übergeordnetes Ziel ist es, einen partnerschaftlichen Umgang des Menschen mit der Natur zu fördern. Damit ist nicht nur ökologisches Handeln gemeint, sondern auch gesundheitspräventive Aspekte. Der Mensch entfremdet sich immer weiter von der Natur, er ist sich seiner Zugehörigkeit zur Natur nicht mehr bewusst. Dies kann weitreichende Folgen in gesundheitlichen Bereichen nach sich ziehen.

"Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren"

Albert Einstein